Mittwoch, 24. Oktober 2007

Bolly Bolonka in der Hundeschule

Heute waren wir wie jeden Dienstag in der Hundeschule.
Es war gar nicht so einfach eine Hundeschule zu finden, die kleine Rassen nimmt.
Gott sei Dank hat sich unsere Trainerin, bei der wir auch den Welpenkurs besucht haben, bereit erklärt extra eine Kleinhund -Gruppe für uns aufzumachen.
Alle Hundeschulen unterrichten nur große Rassen, aber auch die kleinen Rassen wollen gefordert werden.
Ein großes DANKE an Kerstin
Nun trainieren wir fleißig für den Hundeführerschein und es macht einen mords Spaß.

Können wir jetzt los ?

Ich freue mich schon so
Bevor der Unterricht los geht, dürfen die Vierbeiner erst einmal toben und die Zweibeiner einen Kaffee trinken und plaudern.

Lilly unter ihr Bolly und Jay

Die drei Fußhupen und Gipsy im Hintergrund

Jay und Bolly mit Lilly unter sich

Jay und Lilly

Bolly mit ihrer besten Freundin Lilly

Die super liebe Gipsy

Bolly macht erstmal eine Pause

Jay probiert ob er Gipsy gut riechen kann ;-)

Da muss es besonders gut schnüffeln

Jonny und Tessy

Solche "Peinlichkeiten" passieren im Eifer des Gefechts auch

Da schaut der Rest der Bande dezent zur Seite

Jay und Tessy

Tessy mit Frauchen Ilka und unserer lieben Trainerin

Tessy wartet schon gespannt was jetzt kommt

Nein, Bolly war nicht böse und sitzt hinter Gittern

Leider müssen wir im Winter pausieren, aber im Frühjahr legen wir wieder los und dann gibt es vielleicht auch mal ein Foto, wo alle in Reihe und Glied stehen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

I think your blog has a lot of good information on it. Thank you and God bless

Joseph
www.mydoggilicious.com

Merlin + Dojan hat gesagt…

Sowas albernes gibt es wirklich noch? Hundeschulen, die keine kleinen Hunde aufnehmen? Kaum zu glauben! Prima, dass ihr trotzdem dranbleibt!

Wuffwuff
Merlin und Dojan